Liebe Companions,


eine gefühlte Ewigkeit ist es her, dass wir uns gemeldet haben - sorry dafür! Wir haben uns das auch anders vorgestellt.

Es ist viel passiert - und wir haben euch bisher etwas verschwiegen: seit ein paar Wochen ist die Companion2Go-Plattform startklar! Ihr findet sie hier auf der Website über den Button „Companion finden“.

Wir wollen euch jetzt nicht auch noch mit dem Thema Corona nerven. Aber aus gegebenem Anlass, so viel muss erlaubt sein: Menschen - zumal aus Risikogruppen – für Events oder Reisen zu vernetzen, während Veranstaltungen gar nicht stattfinden dürfen und Kontakte generell reduziert werden sollen – das macht momentan einfach keinen Sinn.

Trotzdem seid ihr natürlich herzlich eingeladen, euch anzumelden für bessere Zeiten und unsere Plattform schon mal zu testen! Hier geht`s lang: portal.companion2go.de

Wir wollen nicht rumjammern und sind von unserer Mission überzeugt. Deshalb möchten wir euch hier über den Blog teilhaben lassen an dem Weg, den wir gegangen sind und gehen wollen.

Wir wollen euch Menschen vorstellen die uns inspirieren. Die für ihre Sache einstehen und anpacken. Sei es durch soziales Engagement jeder Art, als (Sozial-)Unternehmer oder Sportler.

Ihr habt Anregungen, Kritik oder Themenvorschläge für unseren Blog? Schreibt uns gerne an kontakt@companion2go.de


Regelmäßige Updates und natürlich neue Blogposts bekommt ihr bald auch über unseren Newsletter: https://www.companion2go.eu/newsletter


Wir freuen uns wenn ihr uns die Meinung geigt, uns begleitet und teilt – versprochen: Wir melden uns jetzt wieder regelmäßig!

Alles Gute euch und bleibt gesund!

Euer Zacharias Gründer von Companion2Go

47 Ansichten